Gemeinde HagenSitzungsgeld für Hospizverein 

Im Rat der Gemeinde Hagen a.T.W. wird seit Jahren die gute Tradition gepflegt, dass die Mitglieder das ihnen für Dezember zustehende Sitzungsgeld für einen guten Zweck spenden. Auf Vorschlag der CDU-FDP-Gruppe einigten sie sich in der letzten Sitzung des Jahres 2017 auf den Hospizverein Hagen als Empfänger. Stellvertretend für alle Ratsfraktionen überreichten der Ratsvorsitzende Claus Molitor und drei weitere Ratsmitglieder die Summe von 589 Euro an Beate und Klaus Schlautmann-Haunhorst.

Hier finden Sie einen Artikel der NOZ über die Ratssitzung mit der Spendenübergabe und hier einen Kurzbericht der Gemeinde Hagen a.T.W.