Archiv

Trauercafe Karte webTrauercafé

Am Sonntag, den 11. September 2016, wurde im Gustav-Görsmann-Haus in Hagen-Gellenbeck erstmals ein Trauercafé angeboten. Dieses Angebot wurde entwickelt von einem Arbeitskreis zur Trauerpastoral, der im Herbst 2015 gegründet wurde in Zusammenarbeit zwischen den drei Hagener Kirchengemeinden und dem Hospizverein.

Hier finden Sie einen Bericht der NOZ über das Angebot und hier einen Artikel aus dem Hagener Marktboten.

Das Trauercafé wird mittlerweile regelmäßig alle zwei Monate angeboten. Die Veranstaltungsorte wechseln zwischen den drei Hagener Kirchengemeinden, da sich alle drei Gemeinden an dem o. g. Arbeitskreis beteiligen. Den jeweils nächsten Termin finden Sie bei unseren Veranstaltungshinweisen.

Untergang1Ist gute Sterbebegleitung auch Sterbehilfe?

Zu dieser Frage veranstaltete der Hospizverein am 8. September 2016 im Pfarrheim St. Martinus in Hagen eine Podiumsdiskussion.

Hier finden Sie einen Bericht der NOZ über die Veranstaltung.

plakat noch schon hier schon da 5 2 2 mit Text III webKinoabend 2016: Noch hier schon da

Am 7. April 2016 zeigte der Hospizverein im Pfarrheim St. Antonius in Georgsmarienhütte-Holzhausen den Film "Noch hier schon da" von Roswitha Ziegler. Dreieinhalb Jahre hat die Regisseurin ihren Lebensgefährten von der Krebsdiagnose bis zu seinem Tod mit der Kamera begleitet. Entstanden ist daraus ein ehrlicher und sehr beeindruckender Film.

Hier finden Sie einen Bericht der NOZ über den Abend.

7nHeaven web kleinBenefizkonzert mit dem Vokalensemble Seven 'n Heaven

Am 6.3.2016 fand in der Ehemaligen Kirche in Hagen zum zweiten Mal ein Benefizkonzert mit dem bekannten Vokalensemble Seven 'n Heaven statt.

Hier finden Sie einen Bericht der NOZ über dieses Konzert.

MGV 2016 2 aMITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016

Viele neue Entwicklungen

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 26. Februar im Alten Pfarrhaus standen Wahlen auf der Tagesordnung. Einstimmig wurde Klaus Schautmann-Haunhorst in seinem Amt als erster Vorsitzender wiedergewählt. Er bedankte sich bei den rund 30 anwesenden Mitgliedern für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und die große Akzeptanz. „Ich freue mich auf die nächsten vier Jahre, in denen ich die Arbeit fortsetzen darf“, so Schlautmann-Haunhorst nach der Abstimmung.

Weiterlesen ...

doppelkopfERSTES DOPPELKOPFTURNIER

Den Sieg beim ersten Doppelkopfturnier des Hospizvereins Hagen holte Günther Bülow, dicht gefolgt von Felix Klostermeyer auf Platz zwei und Martin Gausmann auf Platz drei. Rund 40 Spielfreudige aus Georgsmarienhütte, Hagen und Hasbergen hatten sich am vergangenen Donnerstag, den 6. Oktober 2015, im Pfarrheim St. Antonius in Holzhausen eingefunden, um ihr Können beim Kartenspiel unter Beweis zu stellen.

Erfreulich war, dass auch einige Frauen „mitmischten“. An 10 Tischen wurde ab 19 Uhr konzentriert gespielt, bis dann gegen 22.30 Uhr der Sieger feststand. Um die Bewirtung der Teilnehmer mit belegten Brötchen und Getränken kümmerten sich Mitglieder aus der Hospizgruppe. Sie waren es auch, die im Vorfeld des Turnieres zahlreiche Sachspenden für die Preise gesammelt hatten.

Am Ende des Abends konnten nicht nur die Sieger, sondern alle Turnierteilnehmer mit einem schönen Präsent nach Hause gehen. Und auch der Hospizverein kann sich freuen, denn die von den Teilnehmern zu entrichtenden Startgelder in Höhe von 10 Euro kommen der Hospizarbeit zugute.

 

Apocalypse orangeAPOCALYPSE ORANGE

Eine Veranstaltung der besonderen Art!

Am 1. Juni 2015 sahen die Mitglieder der Hospizgruppen "Offene Hände" sowie deren Partern/Familie und alle Mitglieder des Hospizverein Hagen a.T.W., sowie Freunde und Unterstützer unserer Arbeit ein ganz besonderes Stück:

Apocalypse Orange

mit Peter Badstübner

Impressionen

waldfriedhKOLUMBARIUM AUF DEM WALDFRIEDHOF

Nur Hagener sollen ins Kolumbarium auf dem Waldfriedhof. 

Auf großes öffentliches Interesse stößt die von Verwaltung und Rat geplante Einrichtung eines Kolumbariums auf dem Waldfriedhof. Der Hospizverein Hagen nahm dies zum Anlass, zu einer Podiumsveranstaltung zum Thema Kolumbarium und andere Bestattungsformen einzuladen. 

Weiterlesen ...

benefizkonzert klBENEFIZKONZERT

Benefizkonzert vom 22. März 2015 ...

 

sam 2222DIE VIER JAHRESZEITEN

Plattdeutscher Abend für den Hospizverein Hagen a.T.W.

Im Bürgerhaus in Natrup-Hagen kamen über 80 Menschen zweier Generationen zusammen. Gemütlich an Tischgruppen, bei Kerzenlicht und Hagener Kirschtee, konnten wir einen sehr unterhaltsamen Abend genießen.

Weiterlesen ...

Beats fuer Benefiz A3 BEATS FÜR BENEFIZ

Beats für Benefiz lautet das Motto eines Konzerts für den Hospizverein-Hagen e.V. am Samstag, 08.11.2014 um 19:00 Uhr in der Ehemaligen Kirche in Hagen a.T.W.
 
Es werden zwei Bands und ein Chor auf der Bühne stehen. Klaus Schlautmann-Haunhorst (K.Sch.-H.) vom Hospizverein-Hagen e.V. und Norbert Niemeyer (N.N.) beantworten Fragen der Redaktion der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) zu dieser Veranstaltung:

Weiterlesen...